Metzgerei Grochowski

Seit 1973 befindet sich die Grochowski Vieh- und Fleischhandel GmbH in Familienbesitz.

 

Der bio-zertifizierte Schlachthof liegt im circa 16 Kilometer von Lüneburg entferntem Dorf Holzen. Guido Grochowski übernimmt hier die Schlachtung und Verarbeitung unserer Auerochsen.

 

Nachdem die Auerochsen auf der Weide geschossen wurden, werden sie nach Holzen gebracht. Hier werden ihnen Kopf und Unterbeine abgetrennt, das Fell abgezogen sowie sämtliche Innereien und Organe entnommen. In zwei Hälften geteilt, kommen der Rinder zum Abhängen in den Kühlraum.

 

Nach mindestens 14 Tagen Trockenreifung, werden die Rinderhälften zerlegt, vakuumiert und für den Versand vorbereitet. Von hier starten dann unsere Pakete mit frischem Auerochsenfleisch ~ direkt auf Deinen Teller.