Rinderrassen

Mein BioRind | Rinderrassen

Einblick in die Rinderrassen unserer Bio-Bauernhöfe

 

Auerochse  |  Angus  |  Charolais  |  English Longhorn

 

Fleckvieh  |  Galloway  |  Hochlandrind  | Limousin

 

Piemonteser   |  Uckermärker   |  Simmentaler

 

& Kreuzungen dieser Rassen.

Auerochse / Heckrind

Mein BioRind | Rinderrassen Auerochse
Mein BioRind | Rinderrassen Auerochse

Herkunft

  • Rückzüchtung / Abbildzüchtung des 1627 ausgestorbenen Ur oder Urus {Bos primigenius}

Aussehen

  • Kälber werden braun geboren
  • Bullen: schwarz / dunkelbraun mit hellem Aalstrich auf dem Rücken
  • Kühe: schwarz / rötlichbraun bis beige möglich

Fleisch   [erfahre mehr über ⇒ Auerochsenfleisch]

  • intensiv im Geschmack
  • feine Marmorierung
  • feinfaserig und zart
  • fett- und cholesterinärmer als Rindfleisch

Merkmale

  • sehr robuste Rinderrasse
  • Winterfell schützt bis -25 °C

Deutsch Angus

Mein BioRind | Rinderrassen Deutsch Angus
Mein BioRind | Rinderrassen Deutsch Angus

Herkunft

  • Kreuzung von Aberdeen Angus {Schottland} mit deutschen Zweinutzungsrassen

Aussehen

  • einfarbig: schwarz, rot oder braun bis gelbgrau
  • genetisch hornlos

Fleisch

  • ausgeprägte Marmorierung
  • feinfaserig
  • zart und saftig
  • köstlicher Eigengeschmack

Merkmale

  • genügsam, ruhig und gutmütig
  • herausragende Weidefähigkeit
  • gute Mutterkuheigenschaften mit viel Milch

Charolais

Mein BioRind | Rinderrassen Charolais
Mein BioRind | Rinderrassen Charolais

Herkunft

  • alte Rinderrasse aus Frankreich {Brionnais & Charolais}

Aussehen

  • einfarbig: weiß bis cremegelb

Fleisch

  • leichte Marmorierung
  • geringe Fetteinlagerung
  • etwas grobfaseriger
  • hohe Schlachtausbeute

Merkmale

  • ruhig und gutmütig
  • robust und anpassungsfähig
  • gute Weidefähigkeit
  • gute Mutterkuheigenschaften mit genügend Milch
  • beste Eigenschaften bei Einkreuzungen

English Longhorn

Mein BioRind | Rinderrassen English Longhorn
Mein BioRind | Rinderrassen English Longhorn

Herkunft

  • erste wissenschaftlich gezüchtete Rinderrasse
  • Mittelengland {Leicestershire}

Aussehen

  • gescheckt oder gesprenkelt, rot-braun bis grau
  • lange geschwungene Hörner, nicht immer symmetrisch

Fleisch

  • hoher Anteil an wertvolle Omega3-Fettsäuren
  • gute Marmorierung mit saftigem Biss
  • sehr feinfaserig und zart
  • ausgewogene bis starke intramuskuläre Fetteinlagerung

Merkmale

  • zahm, wehrhaft und spätreif
  • langsames Wachstum ~ mind. 3 Jahre auf der Weide
  • gute Mutterkuheigenschaften {Milch mit bis zu 6% Fett}

Fleckvieh | Simmentaler

Mein BioRind | Rinderrassen Fleckvieh
Mein BioRind | Rinderrassen Fleckvieh

Herkunft

  • alte Landrassen der Schweiz {Berner Oberland / Simmental}

Aussehen

  • gescheckt: rotbraun bis hellgelb auf weißem Grund
  • weiß: Kopf, Unterbauch, Füße und Schwanzquaste

Fleisch

  • feine Marmorierung
  • geringe Verfettung
  • besonders saftig und zart
  • aromatischer Geschmack

Merkmale

  • ruhig und gutmütig
  • anpassungsfähig und umgänglich
  • gute Weidefähigkeit
  • gute Mutterkuheigenschaften mit viel Milch

Galloway

Mein BioRind | Rinderrassen Galloway
Mein BioRind | Rinderrassen Galloway

Herkunft

  • Südwesten Schottland {Galloway}

Aussehen

  • Belted Galloways haben einen weißen Bauchring
  • einfarbig pigmentiert in Schwarz, Dunkelblond und Rot
  • White Galloways und Rigget Galloways

Fleisch   [erfahre mehr über ⇒ Gallowayfleisch]

  • sehr gut marmorierte, feinfaserige Fleischqualität
  • etwa 98% ungesättigte Fettsäuren
  • ausgewogene intramuskuläre Fetteinlagerung
  • nussiger Eigengeschmack
  • beeindruckende Saftigkeit und Zartheit

Merkmale

  • genetisch hornlos
  • Robustheit und Widerstandsfähigkeit
  • ausgeprägter Mutterinstinkt
  • sehr gute Grundfutterverwertung und Fleischleistung

Schottisches Hochlandrind

Mein BioRind | Rinderrassen Schottisches Hochlandrind
Mein BioRind | Rinderrassen Schottisches Hochlandrind

Herkunft

  • alte Rinderrasse aus den Hochlandmooren im Nordwesten Schottlands

Aussehen

  • dekorative Hörner, langes Haar
  • rot, blond und schwarz
  • seltener: gestromt, graubraun und weiß

Fleisch   [erfahre mehr über ⇒ Hochlandrindfleisch]

  • feinfasrig mit feiner Marmorierung
  • leicht süßlich mit langem Abgang
  • kalorienarm und nahezu fettfrei
  • intensiver, fast wildartiger Geschmack

Merkmale

  • gutmütig und willensstark
  • robust, langlebig und unkompliziert

Limousin

Mein BioRind | Rinderrassen Limousin
Mein BioRind | Rinderrassen Limousin

Herkunft

  • Frankreich

Aussehen

  • einfarbig: rot {hellrot bis dunkelrot}

Fleisch

  • gute Marmorierung
  • geringe Verfettung
  • besonders saftig
  • ausgeprägter Geschmack
  • hohe Schlachtausbeute

Merkmale

  • sehr robust und genügsam
  • anpassungsfähig und anspruchslos
  • hohe Vitalität
  • gute Einkreuzungen mit Milchrassen

Piemonteser

Mein BioRind | Rinderrassen Piemonteser
Mein BioRind | Rinderrassen Piemonteser Kreuzung

Herkunft

  • Italien {Piemont}

Aussehen

  • ganzfarbig weiß mit Schattierungen
  • Bullen meist dunkler pigmentiert
  • Kälber werden rötlich-gelb geboren

Fleisch

  • sehr zart und feinfaserig, hoher Proteingehalt
  • sehr gute Bemuskelung {Braten- und Steakfleisch}
  • geringer Fett-, Sehnen- und Knochenanteil
  • intramuskuläres Fett

Merkmale

  • sehr ruhige und gemütliche Tiere
  • gute Futterverwertung mit geringem Fettansatz
  • gute Muttereigenschaften und frohwüchsige Kälber
  • außergewöhnliche Ausschlachtergebnisse {über 70%}

Kreuzungen

Durch (Gebrauchs-) Kreuzungen versuchen Rinderzüchter, erwünschte Merkmale einer anderen Rasse zu nutzen.

 

Unsere Bauern züchten eigene Kreuzungen, um robuste und widerstandsfähige Rinder zu erhalten. Die Rinder sollen zudem bestmöglich an die Gegebenheiten vor Ort {Futter, Gelände, Witterung} angepasst sein.

Mein BioRind | Rinderrassen Kreuzungen
Mein BioRind | Rinderrassen Kreuzungen
Mein BioRind | Rinderrassen Kreuzungen
Mein BioRind | Rinderrassen Kreuzungen

Mein BioRind - Rinderrassen

Verzichte auf anonymes Massenfleisch und sehe, von welchem Tier das Fleisch stammt das Du isst.